Datenschutz

im Sinne der DSGVO!

Machen Sie sich bereit für die Änderungen ab Mai 2018.

Vermeiden Sie Bußgelder bis zu 4 % Ihres Jahresumsatzes!

Wir bieten Datenschutz durch einen im IT-Recht und in der IT-Praxis versierten Juristen.

 

Benötigen Sie einen Datenschutzschbeauftragten?

Machen Sie den Test und erhalten Sie kostenlos ein Angebot!

Leistungen

Benötigen Sie einen Datenschutzbeauftragten? Auf Basis unseres Fragebogens finden wir es für Sie heraus und unterbreiten Ihnen ein entsprechendes und unverbindliches Angebot. Die Leistungen eines externen Datenschutzbeauftragten liefern wir je nach Anforderungsprofil bereits ab 160 € netto monatlich.

Basierend auf Ihren Angaben kann es sein, dass Sie zwar keinen Datenschutzbeauftragten benötigen, sich aber dennoch ein gewisser Beratungsbedarf in Datenschutzfragen ergibt. Auch in diesem Fall unterbreiten wir Ihnen gern ein Angebot.

Weitere Dienstleistungen

Externer Datenschutzbeauftragter

Fundiert, sicher und schnell. Wir bieten Ihnen Hilfe!

Auftragsdatenverarbeitung

Wir beraten Sie bei Verträgen und helfen bei der Erstellung aller erforderlichen Unterlagen!

Datenschutzerklärung

Jetzt die Datenschutzerklärung für die EU-DSGVO bereit machen! Sprechen Sie uns an!

Vita

Ihr Datenschutzbeauftragter

datenschutz-ruhr.de Björn Leineweber

Björn Leineweber

Ihr Datenschutzbeauftragter ist Rechtsanwalt Björn Leineweber. Er ist seit dem Jahr 2007 mit seiner Kanzlei schwerpunktmäßig im IT-Recht tätig. Durch regelmäßige Fortbildungen bei der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) hat er sich seit dem Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit mit dem Datenschutzrecht auseinandergesetzt. Zudem ist die Fachkunde von Herrn Leineweber gemäß § 4f Bundesdatenschutzgestz (BDSG) nach dem DSC-Standard zertifiziert (Prüfungsnote „sehr gut“ (1,2)). Neben der Erstellung von Datenschutzerklärungen, der Wahrung von Betroffenenrechten und der rechtlichen Hilfe bei Daten-Leaks und -Pannen wurde der Ruf nach Leistungen eines externen Datenschutzbeauftragten immer größer.

 

Da Herr Leineweber neben dem rechtstheoretischen Wissen auch das notwendige IT-Know-How mit sich bringt, nahm er die anstehende Veränderung im Datenschutzrecht durch die die Europäische Datenschutz-Grundverordung (EU-DSGVO) zum Anlass für die Gründung einer eigenen Firma für den Bereich des Datenschutzes.

 

Die BELA Datenschutz UG bietet unter ihrem Label „Datenschutz Ruhr“ Dienstleistungen für Firmen mit dem Bedarf an Beratung und Dienstleistungen im Bereich des Datenschutzrechtes. Insbesondere kleine und mittelständische Firmen, hauptsächlich aus der Werbebranche, Ärzte und Steuerberater liegen dabei im Fokus der Arbeit, da sie in vielen Fällen durch die EU-DSGVO erstmals auf die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten angewiesen sind.

 

Herr Leineweber bietet hierfür einen lösungsorientierten Ansatz, wofür ihn die 10-jährige Kanzleitätigkeit und seine eigene Erfahrungen als Unternehmer prädestinieren. Durch die Beratung spezifischer Branchen kennt Herr Leineweber die Wünsche und Vorstellungen seiner Kunden und kann diese unter dem Label „Datenschutz Ruhr“ nun auch bei Anfragen hinsichtlich der Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bedienen.